Nach den Socks kommen die Loops!

Nach den Socks kommen die Loops!

Bild Wippert Spiraldynamik

 

Der Sommer hat es den Taping-Socks schwer gemacht: heiße Temperaturen und Socken passen nicht gut zusammen! Dieser Meinung waren auch unsere Kunden und haben nach einer Alternative verlangt. Herausgekommen sind die Taping-Loops®: Korrekturstrümpfe ohne Strumpf!!! In der Anlage simpel, in der Wirkung sofort sichtbar und dabei leicht zu tragen, das sind die neuen Taping-Loops®.
Wie bei den Taping-Socks® wird auch hier über wiederverwendbare Tapes gearbeitet. Es gibt zwei Anwendungsgebiete, die mit den Loops beeinflusst werden können: den Hallux valgus und die Hammerzehen. Durch das modische Design und die erfrischenden Farben können die Loops auch in offenen Schuhen ohne Hemmungen getragen werden. Selbstverständlich gibt es auch eine dezente Ausführung in feinem Gold- bzw. kühlem Braunton. Sie sind in den Größen 33/34 bis 45/46 vorhanden.

Taping-Loops® - Die Vorteile auf einen Blick:
• Tragezeit ist gleich Therapiezeit
• Taping-Loops® können ohne wie auch in offenen Schuhen getragen werden
• Keine Hautreizung gegenüber klassischem Taping
• Keine tägliche Erneuerung notwendig
• Anwendung auch im Alltag, Sport, Beruf
• Präventive und therapeutische Anwendung möglich
• Die Fehlstellung wird auch während des Gehens korrigiert
• Kann für unterschiedliche Fehlstellungen angewendet werden
• Taping-Loops® für rechts und links identisch

Taping-Loops® sind bei uns testbar und sofort erhältlich bzw. im Online-Shop bestellbar.

 

Zurück