Core-Balance Methode

Core-Balance Methode

 

Eine Golf Schwungmethode die zunehmend an Bedeutung gewinnt – und das zu Recht. Viele Golfer haben früher oder später mit Wirbelsäulen- und Hüftproblemen zu kämpfen. Das soll die Core-Balance-Methode in Zukunft verhindern. Doch was macht diese Methode so besonders?
Das neue Bewegungskonzept reduziert Dysbalancen und führt in der Regel zu einer geraderen Wirbelsäule während der Schlagbewegung. Auch für den Kopf bietet dieses Konzept eine Erleichterung. Die meisten Spieler können sich die Schlagbewegung nach der Core-Balance-Methode bildlich vorstellen, beschreiben und im Kopf wieder und wieder durchgehen.
Sie wollen mehr wissen? Die wissenschaftliche Studie zum Thema finden Sie anbei.

 

Zurück