Biotensegrity - Modellvorstellung

Biotensegrity - Modellvorstellung

Willi Schneider – Physiotherapeut und Spiraldynamik®-Dozent – hat sich intensiv mit dem Modell der Bio-Tensegrity auseinandergesetzt. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk-Modell aus Muskeln, Faszien und Bänder, die die Knochen in ihrer Position halten. Ein spannender Beitrag in der Zeitschrift physiotherapie beleuchtet dieses Modell von allen Seiten. Der Artikel ist nicht nur für Therapeuten oder Ärzte interessant, sondern gibt auch Nicht—Medizinern einen guten Eindruck in das Innere unserer Körperstruktur.

Viel Spaß beim Lesen!

Zurück